Freaks

Release:

27.11.2020

Wie vielen anderen Kids auch blieben Amy weder in der Schulzeit vorwurfsvolle Blicke, anma?ende Kommentare zum ?u?eren bis hin zu platten, verbalen Attacken erspart. Bis zum heutigen Tage ruft das bunte Auftreten der Musiker:in und sowie Amys sexuelle Orientierung gemischte Reaktionen hervor, doch im Refrain von ?Freaks? gibt Amy Wald jetzt die befreiende und selbstbewusste Antwort: ?We don’t care no more?. Diese Aussage richtet sich klar an eine Gesellschaft, die immer noch Probleme damit hat, wenn jemand von der sogenannten Norm abweicht.

?Was ist schon normal??

Die K?nstler:in wirft im Song dabei nicht nur wichtige Fragen an die T?ter*innen auf, sondern gibt vor allem jenen Mut, die selbst von Mobbing betroffen sind oder waren. Auch musikalisch geht Amy Wald erneut einen mutigen Weg und bringt mit ?Freaks? den Sound mit den bisher meisten Ecken und Kanten auf die Ohren der Community ? eine Hymne f?r die ?messed-up Millenials?.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl?rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HERE IS NO PLACE FOR
HOMOPHOBIA, RACISM, FASCISM, SEXISM & HATE!