toxisch

Release:

22.04.2022

toxisch” fährt wie ein mächtiger Wellenbrecher und als zweite Single des Artists ELAV am 22.04.2022 in die Gehörgänge. Schon beim Debüt “diva” war Mental Health zentrales Thema – der neue Track gibt diesem einen neuen Zugang. ELAV führt eine toxische Beziehung mit sich selbst. Musikalisch verpackt ist das Ganze in einer guten Mischung aus Deutschpop und Retro-Rap und mit einem wie gewohnt modernen Zugang zu Sounds, Ad Libs und viel Liebe zum Detail.

ELAV kann mit Sicherheit als eine der auffälligsten Neuheiten auf dem deutschsprachigen Musikmarkt betrachtet und auf keinen Fall übersehen werden: Giftgrüne Locken, crazy Outfits und garantiert kein Blatt vor dem Mund – und das sind nur einige Facetten dieser schillernden Persönlichkeit. “toxisch” fängt dabei vieles der verrückten Energie ein, die in ELAVs Innerem rumort.

HERE IS NO PLACE FOR
HOMOPHOBIA, RACISM, FASCISM, SEXISM & HATE!